Hermeneia

Lektüre philosophischer Texte in Zürich

Nature

Philosophische Lesegruppe Hermeneia

Wer wir sind ... 11.11.2020

Wir sind eine Lesegruppe, die sich einmal im Monat in Zürich trifft, um gemeinsam philosophische Texte zu lesen. Die Auswahl der Texte erfolgt in gemeinsamer Absprache aufgrund von Vorschlägen der Teilnehmenden. Zur Vorbereitung der Sitzung lesen alle den Text und jemand präsentiert eine Lesehinsicht in einem einleitenden kurzen Vortrag, um die Sitzung zu lancieren. Interessiert? Bitte melde Dich bei uns: Kontakt . Wir freuen uns!


NÄCHSTE SITZUNG

Juni 2021

Donnerstag 24.6.2021 19.00 - Skype Call

Michel Henry, L'essence de la manifestation, Chap. 50 / 51, PUF, 2011
Michel Henry, Das Wesen des In-Erscheinung-Tretens, Kap. 50 / 51, Alber 2019

WEITERE SITZUNGEN 2021